SH Liga Vorqualifikation 2. Spieltag

Heute ging es für die WJC ins Störtal nach Kellinghusen. Der erste Gegner war die HSG Eider Harde. Nach anfänglicher Nervösität gab es einen 6:10 Halbzeitstand. Die Halbzeitanalyse fruchtete und sowurde durch Kampf und Ehrgeiz Tor um Tor aufgeholt. Auch Mina gab sich langsam aber sicher  als Interimstorwart besser und besser. Nathalie und Elisabeth konnten sich gut integrieren und so kamman nach 40 Minuten auf ein 16:16. 

Im zweiten Spiel gab es dann, wie gestern eine Lehrstunde für konsequente Deckungsarbeit und Tempospiel durch die HSG Schülp/Westerrönfeld. 
Am Ende stand es (verdientermaßen) 14:36 gegen uns. 

Am Samstag geht es dann für uns um die „goldene Ananas“. 

Kontakt

1. Vorsitzende

Daphne Schumacher-Möller

MAIL: daphne-moeller@web.de

Kontakt

Jugendwart

Björn Lehrheuer

MAIL: blehrheuer@web.de